Frauenmagazin » Handpflege » Die räumliche Maniküre das Gel vom Lack

Die räumliche Maniküre das Gel vom Lack

Die räumliche Maniküre ist ein modischer Trend einiger letzter Saisons. Auftretend über der Oberfläche des Nagels geben die Elemente der Maniküre die besondere Rosine.

Die räumliche Maniküre das Gel vom Lack

Räumlich machen es kann verschiedene Zeichnungen – die Blumen, die Ornamente, die Figur der Tiere, die abstrakten Muster, der Aufschrift.

Dabei bleiben "die Hits": gestrickt die Maniküre, das Design unter die Haut des Reptils, sowie die räumlichen Rosen das Gel vom Lack.

Solches Design auf das Gel den Lack vollkommen unter die Kraft, selbständig ohne Besuch des Meisters der Maniküre zu erfüllen und seine verschiedenen Elemente, zum Beispiel, Strasssteine, dem Band oder Netz zu ergänzen.

Die räumliche Maniküre das Gel vom Lack Die räumlichen Zeichnungen das Gel vom Lack

Für die Ausführung der räumlichen Maniküre das Gel vom Lack werden gefordert werden:

  • Das einphasige Gel der Lack oder gewöhnlich in der Kombination mit dem Topp und der Basis,
  • Entfetter,
  • Der kleine Pinsel,
  • polieren,
  • Die Uf-Lampe.

Wir betrachten etwas Varianten des räumlichen Designs das Gel vom Lack.

Unabhängig davon, was für Sie die Variante wählen werden, wird die Vorbereitung der Nägel folgend:

  1. Wir nehmen polierenом den Glanz von den Ringelblume, zapilivaem die Stirnseite ab.
  2. Entfetten Nagel die Platten ist die erste Schicht das Gel des Lackes auf einen oder mehrere Ringelblume eben aufgetragen (dort wird, wo die Zeichnung), die Stirnseite versiegelnd. In unserem Beispiel der Lack einphasig, das heißt sind die grundlegenden und Topdeckungen nicht nötig.
  3. Der Lack anderer Farbe ist auf die übrigen Ringelblume in drei Schichten aufgetragen. Um die matte Deckung ohne Nutzung des Topps zu bekommen, ist Schleifer die obere Schicht die akkuraten Bewegungen ohne starken Druck gerieben.

Jetzt kann man das Auftragen der Muster beginnen.

Der feine Rahmen

  1. Mit der Hilfe Punkte – des speziellen kleinen Pinsels stellen wir auf Nägel die Punkte aus solchem Lack, was, so, dass schon aufgetragen war sich der Kreis oder das Oval ergeben hat. Die Punkte können verschiedenen Umfanges, zum Beispiel, durch jede zwei klein sein wir stellen den grösseren Punkt. Wir trocknen den sich ergebenden Kreis in der Lampe aus.
  2. Wir zeichnen das Monogramm neben dem freien Rand des Nagels, sowie unter dem Kreis ist an der Zone Kutikula näher und wieder trocknen wir unter der Lampe.
  3. Wir beginnen von der feinen Hand um dem Gel vom Lack, die Monogramme, sowie des Punktes im Kreis zu umgeben. Wir machen es so, dass sich das Gel hinter dem kleinen Pinsel erstreckte. Stark ist nicht gedrückt, doch ist uns die räumliche Zeichnung nötig. Wir ergänzen den Rahmen die Striche nach den Rändern des Kreises. Schwarz ist das Gel den Lack die feinen Striche — die Schatten gemacht, die den visualen Umfang ergänzen.
  4. Im Zentrum von anderem Lack zeichnen wir das Oval, das den Stein imitiert, wir stellen auch die Punkte in der Mitte von den Monogrammen. Man kann funkelt, damit zeichnen Streifen ergänzen. Ist alle Schichten sorgfältig nicht vergessen, unter der Lampe zu trocknen.
Die räumliche Maniküre das Gel vom Lack Der räumliche feine Rahmen, die modellierten Blumen, des Monogrammes

Die kleine Muschel

  1. Wir schleifen die Primärfarbe, dann von der Hand der mittleren Länge tragen wir das Gel von der Linie von der Spitze des Nagels zu Kutikula auf. Erstens drücken wir auf die Hand, und dann ist allmählich geschwächt, damit die Linie feiner wurde. Wir machen noch etwas solcher Linien nach der ganzen Breite des Nagels. Es Wird das Muster erhalten, das die Faktura der kleinen Muschel imitiert. Wir trocknen in der Lampe.
  2. Wir ergänzen den Umfang – es ist noch eine Schicht das Gel des Lackes über der sich ergebenden Linien dazu aufgetragen, dabei sollen die oberen Linien kaum feiner sein, als vorhergehend. Wir trocknen in der Lampe. Man kann das Muster goldig das Gel den Lack ergänzen – wir tragen von ihm die Punkte durch die lunare Maniküre ein.

Die räumliche Maniküre das Gel vom Lack

Der Stuck

  1. Wir tragen das Gel vom Lack der kontrastreichen Farbe die leichten Striche auf so, dass etwas ähnlich den Blumenblättern der Blume erhalten wurde. Nebenan zeichnen wir zwei Blätterchen. Wir tragen die Linien in zwei Schichten auf, jeden unter der Lampe austrocknend.
  2. Wir überdecken von der feinen Schicht selb das Gel des Lackes die gezeichnete Kontur. Wir machen es sehr fein und akkurat, so, dass der Lack ein wenig «gestreift» ist wird helfen, den zusätzlichen Umfang zu schaffen. Wir trocknen die Blume unter der Lampe aus.
  3. Akkurat schleifen wir den Glanz vom Winkel polierenа (um die Zeichnung nicht zu waschen) ist es ist, um notwendig die matte Deckung zu bekommen.
  4. Wir ergänzen die Maniküre die goldigen Punkte in der Mitte von der Blume und nach den Rändern. Die Zeichnung sieht so aus als ob das Gel die Farbe und Acryl- der Puder verwendet war.

Die räumliche Maniküre das Gel vom Lack

Die Kristallrose

  1. Wir schleifen den Glanz und wir tragen das Muster in Form von der Rose (auf gut wird die Zeichnung dunkel das Gel vom Lack mit Pailletten nach der dunklen Farbe gesehen).
  2. Wir ergänzen den Umfang, die zweite Schicht der Linien mit Hilfe selb das Gel des Lackes aufgetragen – umgeben wir von ihm die Konturen der Blume. Wir trocknen in der Lampe.

VIDEO DIE INSTRUKTION

Die Geheimnisse des räumlichen Designs das Gel vom Lack

  • Für die Bildung der räumlichen Zeichnungen kann man das Gel-Plastilin verwenden. Es geben Lady Victory, Vogue Nails, Arnelle aus. Es sind in der Arbeit «die flüssigen Steine» auch bequem.
  • Die Ideen für die Bildung des Designs ist viel es unglaublich. Für die Hochzeitsmaniküre möglichst werden die räumlichen Blumen, für die Sommerperiode – die Pflanzenornamente, der kleinen Muschel, und für den Winter – gestrickt die Muster übrigens herankommen.
  • Den Umfang der Zeichnung zu betonen es wird der samtige Sand helfen – es bestreuen über des fertigen Musters.
  • Wenn Sie die räumliche Maniküre zum ersten Mal versuchen, beginnen Sie mit den unkomplizierten Zeichnungen.
  • Sie erinnern sich an das Gefühl des Maßes – des auffallenden Musters wird genug auf einem, Maximum auf zwei Nägeln.
  • Die reljefnyje Zeichnungen sind auf den Pastelllacken bemerkenswerter.
  • Jeden Strich oder den Streifen ist es besser, nach-otdelnosti zu trocknen. So wird sich das Muster mehr räumlich ergeben.
  • Wenn Sie nicht glänzend bekommen wollen, und ist man möglich nicht nur, die matte Deckung, den Nagel polierenом schleifen, sondern auch, das matte Fixiermittel auftragen. Es schneller und einfacher.
  • Eine schöne Ergänzung zur räumlichen Maniküre für den besonderen Fall werden die Glasperlen, Strasssteine und die Folie.
  • Für die Bildung der räumlichen Maniküre auf jeden Tag werden die hellen und neutralen Farbenzusammenstellungen das Gel der Lacke, zum Beispiel, beige, hell-rosa, weiß, kaffee- am besten herankommen.

VIDEO

Es ist ein wenig Training, und Sie lernen, ein ungewöhnliches und helles, räumliches Design Gel auf jeden Tag und für die feierlichen Fälle zu machen.

Google +