Frauenmagazin » Handpflege » Die Maniküre die kleine Muschel das Gel vom Lack

Die Maniküre die kleine Muschel das Gel vom Lack

Viele Mädchen mit der Ungeduld warten auf den Eintritt des Sommers, doch bedeutet es, dass der Winter zurückgetreten ist und man kann warm Geld genießen und, sich in den Urlaub begeben. Aber man kann sich die Sommerstimmung mit Hilfe der modischen Maniküre die kleine Muschel schon jetzt schenken.

Doch nimmt das räumliche Design der Nägel die Popularität zusammen. Und ihm gibt es die logische Erklärung: er wird ungewöhnlich und schön gesehen, und die Technik der Ausführung wird die Schwierigkeiten sogar für die beginnenden Meister nicht herbeirufen. Dazu muss man im Arsenal mindestens der Farben haben, und, das Gel den Lack trocknen es kann sogar auf der schwächsten LED-Lampe.

Die Maniküre die kleine Muschel das Gel vom Lack

Für die Maniküre die kleine Muschel werden die Nägel der ovalen, runden und quadratischen Form, aber nicht der Spitzen am besten herankommen. Machen Sie Auswahl zugunsten der Pastelltöne: der Weiße, pfirsich-, zart-rosa, beige, cremefarben.

Mit ihrer Hilfe werden Sie nach dem nötigen natürlichen Effekt streben. Aber für größer des Effektes können Sie die Oberfläche mit dem glänzenden Dekor – die ideale Variante für die Feier und sogar für die Weise der Braut abdecken.

Es wird angenommen, dass es solches Design vorteilhaft ist wird nur auf zwei-drei Fingern gesehen. Aber nichts wird furchtbar, wenn Sie es auf allen Nägeln erfüllen Sie, doch er nicht auffallend vulgär gesehen werden.

Die Maniküre die kleine Muschel das Gel vom Lack

Die Maniküre die kleine Muschel das Gel vom Lack

Wir werden Ihnen etwas Techniker die Ausführungen der räumlichen Meermaniküre als Beispiel aufstellen. Aber Sie können und selbst die Phantasie zeigen und, in die Realität die eigenen ungewöhnlichen Ideen verwirklichen. Doch existiert in der Natur eine Menge der kleinen Muscheln, und jeder von ihnen ist eigenartig.

Für die Verkörperung der Maniküre ist es die kleine Muschel besser, das Gel-Lack der dicken Konsistenz ohne klebrige Schicht zu nehmen. Es gibt keine Notwendigkeit, von seinem Topp zu festigen, der den Umfang verringert. Aber man kann und der standardmäßigen Deckung ausnutzen.

Die Maniküre die kleine Muschel das Gel vom Lack

Der Arbeit werden sich die folgenden Instrumente benötigen: 

  • UV oder die LED-Lampe;
  • Das Gel-Lack der Pastellschattierung;
  • Acryl- der Puder;
  • Der feine kleine Pinsel;
  • Die grundlegende Deckung;
  • Der matte oder Glanztopp;
  • Weich polieren.

Und jetzt machen wir uns ans Werk. Wir werden erzählen, wie Schritt für Schritt, die Maniküre die kleine Muschel zu schaffen.

Die Maniküre die kleine Muschel das Gel vom Lack

Die Maniküre die kleine Muschel das Gel vom Lack

  1. Wir bereiten die Nägel vor. Von der Laubsäge geben wir die nötige Form. Wir prüfen, ob es auf ihnen keine Ungleichmäßigkeit, die Unebenheiten gibt. Wir entgehen von Kutikula. Wir bearbeiten die Oberfläche der Platte weich polierenом. Es ist Spreu sie nicht notwendig, man muss einfach den Glanz entfernen.
  2. Wir tragen Grundierung auf.
  3. Wir decken den Nagel mit der grundlegenden Schicht ab und wir trocknen unter der Lampe.
  4. Wir tragen die erste Schicht das Gel des Lackes auf und ist abgesandt, getrocknet zu werden.
  5. Wir wiederholen die vorhergehende Handlung.
  6. Jetzt trocknen wir die Reihe des Auftragens des Topps, aus und wir entgehen der klebrigen Schicht.
  7. Wir nehmen das Gel den Lack solcher Schattierung und den feine kleine Pinsel ist auf der Oberfläche die senkrechten Streifen gezeichnet. Die Entfernung zwischen ihnen soll klein sein. Sie bis zu Löcher hinzuführen es ist nicht ganz obligatorisch, man kann zwei-drei Millimeter abgeben. Auf einem Nagel wird ungefähr sechs-sieben Linien unterbracht werden. Sie können die Geraden oder kaum gewölbt sein.
  8. Wir trocknen die Schicht. Die klebrige Schicht ist abgegeben.
  9. Wir tragen über der vorhergehenden Schicht das neue Gel vom Lack auf. Für das Verleihen Prägungen, nicht bedauernd, bestreuen wir die Oberfläche Acryl- mit dem Puder solcher Schattierung. Wir trocknen in der Lampe. Die Überschüsse des Puders ist abgeschüttelt. Dazu ist es besser, den kleinen Pinsel zu verwenden.
  10. Um die Samtigkeit der kleinen Muschel aufzusparen, von ihrem Topp fixieren es muss nicht.
  11. Man kann und ohne Puder umgehen. Aber in diesem Fall tragen wir nach Darstellungen der Linien und des Dörrkringels, den Topp auf. Das Relief wird sich nicht von solchem räumlich, aber zarter ergeben.

VIDEO DIE INSTRUKTION

Die Ideen des Dekors – wie die kleine Muschel auf den Nägeln zu schmücken

Die kleine Muschel auf den Nägeln wird wirkungsvoller gesehen werden, wenn die vielfältigen Elemente des Dekors zu verwenden.

  • Strasssteine, Perlen, Perlen, die Scherben der gegenwärtigen kleinen Muscheln

Solcher Schmuck wird der Maniküre der Feierlichkeit geben. Wir verfügen sie wunschgemäß, aber wirkungsvoller wird, wenn die kleine Zahl der Elemente bei der Gründung des Nagels zu unterbringen gesehen werden, den Effekt schaffend, dass die Linien der kleinen Muschel von ihnen anfangen.

  • Der samtige Sand und Acryl- der Puder 

Das, wie mit der Hilfe Acryl- die Puder zu maniküren, es war höher schon erzählt. Das Auftragen des samtigen Sandes wird auf die gleiche Weise erzeugt. Mit ihrer Hilfe kann man die kleine Muschel und ohne dekorative Elemente schmücken, natürlich Prägungen strebend.

Die Maniküre die kleine Muschel das Gel vom Lack

  • Abtönen von den Farben 

Nach dem Umfang streben es kann und mit Hilfe des durchsichtigen Gels-Farbe. Man muss die Linien über des farbigen Lackes zeichnen. Aber das Mittel nehmen es muss in der großen Menge, damit das Relief klar sichtbar war. Kann sich drei-vier Schichten der Farbe für Prägungen die kleinen Muscheln benötigen. Wir fixieren das Ergebnis vom Topp.

  • 3D das Plastilin für den Stuck

Solches Design ist es zu machen, Keil von der Hand leichter. Aber dafür als sie ist es begießen in Entfetter (Drahtreifen) besser, um das Festkleben des Materials nicht zuzulassen. Das Plastilin von der ebenen Schicht muss man auf den ganzen Nagel, und Vertiefungen — die Biegungen zerquetschen von der Hand auftragen.

Es wird erwartet, dass die Maniküre die kleine Muschel ein Hit der wessenne-jährigen Saison wird. Wünschend im Trend zu sein, man muss schon jetzt die Technik seiner Ausführung aneignen. Besonders ist sie in der Erfüllung leicht, fordert viel Zeit nicht, aber dabei sieht wirkungsvoll aus und wird für einen beliebigen Fall herankommen.

Google +