Frauenmagazin » Handpflege » Die Maniküre Ombre

Die Maniküre Ombre

Die Maniküre im Stil der Aromas «fesselt» der modernen Modedamen noch im vorigen Jahr. Aber bis jetzt bleibt dieses Design aktuell. Um den modischen Tendenzen auf der Höhe zu sein und zu entsprechen, ist es ganz unverbindlich, teuere Salons zu besuchen, dafür viel Zeit und der Finanzen verbrauchend. Die Maniküre ombre kann man in den häuslichen Bedingungen, den eigenen Händen machen. Die Hauptsache, zu haben es ist ein wenig Geduld und ein Bisschen freie Zeit. Dieser Artikel wird Ihnen davon detailliert erzählen, wie auf den Nägeln einen Effekt des Gradienten oder einfach — die schönen Übergänge der Farbe ein gewöhnlicher Lack zu machen. Doch werden solche Nägel einfach verblüffend gesehen und rufen die Begeisterung bei Umgebung herbei. Einige nennen es die Maniküre "lunar", was auch sehr attraktiv ist und ist ungewöhnlich.

Also, lesen Sie, wovon Sie, wie zu beginnen ombre auf den Nägeln zu machen, sowie das Foto, Video und die Instruktionen sehen.

Die Maniküre Ombre

Die Maniküre Ombre

Was ist Maniküre Ombre?

Bevor sich das Aroma auf die Nägel in den häuslichen Bedingungen zu machen, muss man der genaue Einblick darin, dass dieser solches haben. Die Maniküre im Stil ombre ist eine Kombination auf einem Nagel einiger nach dem farben- Farbengamma naher Schattierungen so dass der Effekt des sehr fliessenden Übergangs entsteht. Die Farbe wie überfießt einen in anderem. Nach anderem solches Design nennen — der Gradient.

Es wird solcher Effekt mittels der speziellen Technik des Auftragens des Lackes erreicht. Einen farbigen Gradienten machen es kann wie senkrecht, als auch horizontal. Aber gerade die letzte Variante des Designs der Aromas wird besser und schöner gesehen. Gradienten machen es kann auf beliebige Nägel: lang, kurz, oval, quadratisch, angesetzt oder. Auch kann man das Aroma und dem Gel-Lack machen. Es kann die helle Maniküre, hell oder dunkel, die Hauptsache sein, damit die Farben der Lacke untereinander gut kombiniert wurden.

Wie die Maniküre ombre aussieht, sehen wir das Foto: 

Wie in der Technik «ombre» in den häuslichen Bedingungen zu maniküren?

Das Design der Aromas auf die Nägel in den häuslichen Bedingungen zu lernen, ganz leicht zu sein. Aber man muss alle notwendigen Komponenten dazu vorbereiten.

Dazu wird es Ihnen notwendig sein:

  • Der Lack 3x oder 4x der nahen Farben;
  • Die Folie (man kann die alte Disc, die Vollpappe oder das Stückchen des Plaststoffs verwenden);
  • Schwämme, den Schwamm oder das Nylon (das Stückchen des Stoffes);
  • Das Azeton oder die Flüssigkeit für die Entfernung des Lackes;
  • Das Öl für Kutikula;
  • Die wattierten Stäbchen;
  • Der Zahnstocher.

Die Variante 1. Die Technik des Auftragens — die Instruktion Schritt für Schritt:

  • Auf den Nägeln machen Sie die akkurate Maniküre, ausrichten die Länge, decken Sie mit ihrem farblosen Lack ab;
  • Ölen Sie die Haut um die Nägel für Kutikula ein. Es ist notwendig, dass der Lack die Finger weniger beschmutzt hat;
  • Weiter, allen muss man schnell sein: auf die Folie auf (oder jede dichte Oberfläche,) tragen Sie die Streifen 2-4x der Farben des Lackes, von dunkel zu hell oder im Gegenteil übergehend;
  • Ein wenig vermischen Sie die Farben untereinander vom Zahnstocher (wie es, zu machen, ist auf dem Foto niedriger sichtbar);
  • Sofort drucken Sie makieren den Schwamm in diese Farben auf den Nägeln eben ab. Schwämme oder der Schwamm sollen aus dem Nylon unbedingt sein, oder es kann das Stückchen Caprone die Stoffe sein, anders wird der Lack ins Material eingesogen werden und schlecht wird die Farbe auf die Nägel verlegen.
  • Wenn alle Nägel mit dem Gradienten abgedeckt sind, es austrocknen nicht erwartend, decken Sie allen mit dem farblosen Lack ab;
  • Wenn peronial die Walzen beschmutzt wurden, entfernen Sie alle Überschüsse vom wattierten Stäbchen, das im Azeton angefeuchtet ist.

Wie ombre zu maniküren, sehen Sie das Foto: 

Die Maniküre Ombre

Die Technik des Auftragens des Lackes

Der Rat: Um "den lunaren" Effekt zu bekommen, der sich auf dem Berg der Popularität jetzt befindet, verwenden Sie die Farben so, dass die Gründung des Nagels einen hellen Ton hat. Gerade für die Farbenabsonderung Lunula (Löcher über dem Nagel, die absolut bei allen), diese Maniküre ist und den Titel "den Lunaren" bekommen hat.

Wie das lunare Design aussieht, sehen Sie das Foto:

Die Maniküre Ombre

Das lunare Design

Die Variante 2. Die Technik des Auftragens — die Instruktion Schritt für Schritt:

  • Decken Sie den Nagel mit der grundlegenden Farbe des Lackes ab, die des Gradienten der Grundstein sein wird, erwarten Sie, wenn er vertrocknen wird;
  • Weiter, man muss 2-3 farbige Streifen auf die Folie auftragen, auch die grundlegende Farbe verwendend;
  • Die Haut um den Nagel ölen Sie ein, und machen Sie die Versetzung der Farbe auf die Nägel Caprone vom Schwamm, wie in der obenangeführten Instruktion;
  • Wenn es notwendig ist, entfernen Sie die Überschüsse vom wattierten Stäbchen, das im Nagellackentfernern angefeuchtet ist.

Wie es zu machen, sehen Sie das Foto:

Die Maniküre Ombre

Die Technik des lunaren Designs

Diese Variante unterscheidet sich durch den mehr fliessenden Effekt des Übergangs der Farbe. Die Grenzen der Töne ergeben sich mehr verwischt.

Sie sehen auch die ausführlichen Video-Stunden das, wie den Aroma des Hauses zu maniküren:

Wie Ombre vom Gel-Lack in den häuslichen Bedingungen zu maniküren

Um auf den Nägeln ombre die Gele-Lacke mühelos zu machen, braucht man, auf den gewöhnlichen Lacken, weil wie zuerst zu üben, wenn sich bei Ihnen etwas vom ersten Mal nicht ergeben wird, so wird das Gel-Lack kompliziert entfernen.

Für die Arbeit mit dem Gel Ihnen ist es nötig:

  1. Die Uf-Lampe;
  2. Der Satz Gel die Systeme (die grundlegende Deckung, die farbigen Gele, die Topdeckung);
  3. Grundierung oder bondex;
  4. Polieren polieren, die weiche Laubsäge für die Nägel;
  5. Die wattierten Stäbchen, das Azeton.

Weiter bereiten Sie die Nägel zum Auftragen des Gels-Lackes vor: ein wenig bearbeiten Sie kritzeln die Oberfläche Nagel der Platten, sie bondexом oder Grundierung.

Die schrittweise Technik, wie ombre das Gel-Lack zu machen:

  • Decken Sie die Nägel mit dem grundlegenden Gel ab, trocknen Sie es in der Lampe aus;
  • Auf der Folie machen Sie die Streifen 2-3x der Farben Gel des Lackes, vermischen Sie die Grenzen der Töne vom Zahnstocher ein wenig;
  • Vom kapronowoj Schwamm verlegen Sie den Gradienten auf die Nägel;
  • Die Überschüsse Gel des Lackes auf der Haut entfernen Sie sofort, anders wird in der Lampe die Farbe erstarren und wird es kompliziert entfernen;
  • Trocknen Sie die Nägel in der Lampe aus und wiederholen Sie die Prozedur mit der Farbe;
  • Decken Sie allen mit dem Topgel ab, trocknen Sie es aus ist länger.

Design mit dem Effekt ombre oder die lunare Maniküre vom Gel zu machen es ist komplizierter, und es ist die Gewandtheit hier nötig, deshalb schauen Sie aufmerksam Video an und üben Sie zuerst auf Tipps. (Der Werbefilm, wie ombre Gel-Lack zu machen)

Auf dem Foto sind die erfolgreichsten und wirkungsvollen Farben für die lunare Maniküre und das Design ombre niedriger vorgestellt:

Die Maniküre Ombre

Die Kombination der Farbe für die lunare Maniküre und das Design ombre