Frauenmagazin » Handpflege » Wie in den häuslichen Bedingungen Schritt für Schritt zu maniküren: die Maniküre auf die kurzen Nägel, leicht und unbesichert

Wie in den häuslichen Bedingungen Schritt für Schritt zu maniküren: die Maniküre auf die kurzen Nägel, leicht und unbesichert

Damit bei den Händen und den Nägeln die Art gepflegt immer war, wird die wöchentliche Ausführung der Maniküre gefordert. Dazu kann man sich in den Salon begeben, wo den Meister alles schnell und ordentlich gemacht sein wird.

Aber viele kommen  nicht dazu, zur Fachkraft auszusteigen, deshalb es bleibt übrig zu erkennen, wie, in den häuslichen Bedingungen zu maniküren.

Für die ideale Art der Nägel ist es genug nur ein wenig zu praktizieren.

Damit die Maniküre qualitativ war, ist nötig es sich das kleine Arsenal anzuschaffen:

  • Scharf Maniküre von den Scheren;
  • Von der Laubsäge für die Nägel;
  • Von den metallischen kleinen Zangen für kantig der Maniküre;
  • Vom Stäbchen aus dem Apfelsinenbaum oder metallisch Spatel;
  • Von den notwendigen Mitteln für das Bad: von den ätherischen Ölen, den Meersalz, dem Olivenöl usw.;
  • Von den wattierten Kugeln oder den Discs;
  • Vom mildernden Öl für Kutikula;
  • Vom Mittel für die Entfernung Kutikula;
  • Vom Nagellackentferner;
  • Von der Creme für die Hände;
  • Von der grundlegenden Deckung und dem Fixiermittel;
  • Vom Lack für die Nägel.

Abgesondert ist nötig es über Sägen zu reden. Man braucht, metallisch nicht zu benutzen, die Nägel werden wegen ihrer und Unterbrechung verletzt. Von der Qualität der Laubsäge hängt    ab, inwiefern gesund die Nägel werden. Für geschwächt ist nötig es und brechen der Ringelblume rundlich feinkörnig die Nagelfeile aus dem Glas auszunutzen. Sie wird und für das Verleihen der nötigen Form und für den vorsichtigen Schliff der Oberfläche verwendet.

Bei den gesunden Nägeln kann man auf die Saphirnagelfeile stehenbleiben, es ist am besten, wenn sie kombiniert, mit verschiedenen Oberflächen wird. Von der qualitativen Laubsäge wird die Haut nicht gekratzt werden, auf ihr fehlen die auftretenden Grundstücke, und «Sandkörner» wird tatsächlich nicht gefühlt. Grob und grobkörnig die Nagelfeilen benutzen für die angesetzten Nägel, natürlich kommt solche Bearbeitung nicht heran.

Und wie in den häuslichen Bedingungen vom Idealen zu maniküren? Dazu gibt es etwas Schlauheiten.

  • Für die Warnung des Erscheinens Kutikula nach dem Aufwaschen der Hände sie muss man mit Hilfe des Handtuchs verschieben — so wird sie langsamer wachsen. Außerdem ist nötig es die kosmetischen Mittel mit dem Mandel- oder baumwollenen Öl auszunutzen.
  • Für die schnelle Größe der Nägel wird die Ausführung für sie der Salzbäder gefordert. Für den schnellen Effekt möglich der Erwerb des speziellen Heillackes mit dem Vitaminkomplex.

Die klassische Maniküre in den häuslichen Bedingungen Schritt für Schritt

Wir betrachten Maniküre in den häuslichen Bedingungen Schritt für Schritt.

  1. Vor allem, es ist nötig den Resten des Lackes zu entgehen. Eine optimale Variante wird die Nutzung des Mittels ohne Azeton, verheerend des die Struktur beeinflussenden Nagels.
  2. Wenn es die Nägel erforderlich ist, radikal zu verkürzen, kann man die Scheren ausnutzen. Für die unbedeutende Korrektion wird die Laubsäge verwendet. Die Bewegungen sollen geschärft nicht eilig sein, damit die Nägel nicht verletzt waren.
  3. Dann dringt in die Haut das Mittel zart ein, das für das Erweichen Kutikula vorbestimmt ist.
  4. Etwas Minuten fallen nach den Händen ins warme Bad mit der Ergänzung des Meersalzes, der Soda und eines Paares Tropfen des Öls herab. Es ist genügend fünf Minuten für das Erhalten der nachgiebigen Nägel und elastisch Kutikula.
  5. Danach des Griffes getrocknet mit Hilfe der Serviette fängt die Bearbeitung Kutikula eben an. Die unnütze Haut wird mit Hilfe der kleinen Zangen beschnitten. Auch wird die verhornende Haut auf beiden Seiten abgenommen, wenn es die Niednägel gibt — sie muss man auch entfernen, aber es muss man sehr aufmerksam sein und ist vorsichtig. Wenn die Haut alles verwundet war, muss man sie mit Hilfe des entseuchenden Stoffes bearbeiten.
  6. Die Hände der Hände werden mit dem Öl oder der nahrhaften Creme abgedeckt, es wird die Massage, um den Blutkreislauf zu verbessern. Von den Nägeln entfernt sich das überflüssige Fett, wofür die Serviette oder der Nagellackentferner verwendet wird.

Tatsächlich  blieb es und die ganze Maniküre in den häuslichen Bedingungen Schritt für Schritt, nur übrig, die Ringelblume zu lackieren. Wenn die Grundlage verwendet wird, soll sie gut vertrocknen. Damit sich der Lack hielt ist länger und glänzte noch grösser, kann man das Fixiermittel ausnutzen.

Wie unbesichert die Maniküre in den häuslichen Bedingungen zu erfüllen

Wie in den häuslichen Bedingungen Schritt für Schritt zu maniküren: die Maniküre auf die kurzen Nägel, leicht und unbesichert Sicherest und schmerzlos ist unbesichert die Maniküre.

Besonders kommt er für die heran, bei wem die feine Haut auf den Händen, die Zuckerkrankheit, den Männern und den Kindern ist.

 In diesem Fall benutzen Schere und Scheiden nicht, deshalb es ist die Möglichkeit der Eintragung der Infektion minimal.

  Dazu, unbesichert die Maniküre in den häuslichen Bedingungen, einfacher zu machen.

  • Vor allem, die Nagelfeile verwendend, muss man die Form der Nägel verbessern.
  • Die Hände kann man für fünf Minuten ins Bad senken, in das die Schmierseife oder das Meersalz beigefügt ist. Danach sie muss man gut abwischen.
  • Die Gründung des Nagels und Kutikula für fünf Minuten werden mit dem Mittel für die Entfernung Kutikula abgedeckt. Für die Entfernung der Reste des Mittels wird die Serviette oder die wattierte Disc verwendet.
  • Bleibend Kutikula wird mit Hilfe des Apfelsinenstäbchens verschoben. Das Material für die Stäbchen soll nur von ein solcher sein, da er  nicht in Schichten zerfallen wird, hat die optimalen Qualitäten nach der Dichte und der Weichheit.
  • Kutikula und Nagel die Platte werden mit dem Öl oder der Creme für die Verzögerung der Größe Kutikula abgedeckt. Später dringt das Mittel ein. Die Bewegungen sollen Massage dabei sein, es ist erforderlich, die kleine Bemühung zu verwenden. Nach der Aufnahme des Mittels unbesichert ist die Maniküre in den häuslichen Bedingungen fertig.

Wenn das Auftragen des Lackes auf die Nägel geplant wird, wird das Auftragen des Öls  nicht gefordert., Nachdem Kutikula, den Nagel entfettet bearbeitet und entfernt ist, und wird nach lackiert.

Die Maniküre des Hauses auf die kurzen Nägel: die Hauptnuancen

Wie in den häuslichen Bedingungen Schritt für Schritt zu maniküren: die Maniküre auf die kurzen Nägel, leicht und unbesichert Manchmal  ist es nicht so einfach, von der Besitzerin der langen gesunden Nägel zu werden.

Die Gründe können von verschiedene sein: die Zubereitung, die Ernte, die Wäsche des Geschirrs, das Waschen u.ä. Und selbst wenn eine bestimmte Länge erreicht ist, alle Bemühungen können wegen zerbrochen Nagel verschwinden. Und  man muss allen im Endeffekt schneiden.

 Wie zu Hause auf die kurzen Nägel richtig zu maniküren?

Vor allem, wird die Auslese der richtigen Form gefordert.

In der Mode die rechteckige Form der Nägel, aber kommt sie nur , falls die Finger — lang heran. Übrig muss man klassische ovale, rundliche oder andere Form wählen. Auf jeden Fall, es kommt die schöne Form der Nägel heraus.

Unbedingt ist nötig es von nachwachsend Kutikula zu entgehen, dass Nagel die Platte optisch machen wird ist länger. Die Länge der Nägel soll identisch sein, es wird sogar ein Millimeter gefegt sein.

Zu Hause auf die kurzen Nägel manikürend, kann man den Nagel verlängern, die senkrechte Zeichnung verwendend. Für seine visuale Verengung kann man in Zentrum den hellen kontrastreichen Lack, und der Seite nicht Fleck auftragen.

Mit den kurzen Nägeln ist nötig es das räumliche Design nicht zu verwenden, mit ihm werden die langen gepflegten Nägel gut gesehen.

Die Zeichnung und der Dekor sollen nicht groß, sondern auch nicht klein sein. Bei der Auswahl der Zeichnung muss man die Form des Nagels berücksichtigen. Oval — die Nutzung der hellen Farben und der blumen-romantischen Kompositionen, rechteckig — kann man das dunkle Gamma und die strenge Graphik probieren.

Die Hauptregeln der Maniküre in den häuslichen Bedingungen

Wie in den häuslichen Bedingungen Schritt für Schritt zu maniküren: die Maniküre auf die kurzen Nägel, leicht und unbesichert Die leichte Maniküre in den häuslichen Bedingungen erfüllend, muss man einige unkomplizierte Empfehlungen berücksichtigen. Ihm dankend  es werden die unangenehmen Momente nicht entstehen, die Hände werden noch schöner sein, und die Nägel — ist fester.

Die Regeln der Maniküre in den häuslichen Bedingungen betreffen die Hygiene vor allem.

Es ist die Desinfektion der Instrumente für die Maniküre unbedingt nötig, selbst wenn sie nur von einem Menschen verwendet werden. Der Sterilisation ist es nicht erforderlich, genug Abwischen vom Spiritus.

Die leichte Maniküre in den häuslichen Bedingungen vermutet das Auftragen des farbigen Lackes oft. Damit der Nagel gelb nicht wurde, muss man vor dem Lack die Schutzgrundlage auftragen. Für ungleichmäßig Nagel die Platten, mit den Höckern und Nuten, wird die Bearbeitung mit Hilfe der Schleiflaubsäge gefordert. Für das Polieren wird Lappen aus dem Wildleder verwendet. Um die Schichtung des Nagels zu vermeiden, muss man gut vor seinem Schleifen austrocknen.

Und, natürlich, die Regeln der Maniküre in den häuslichen Bedingungen können die Gesundheit der Nägel nicht berühren. Die brüchigen Nägel muss man mit der farbigen Emaille, des genügend farblosen Lackes mit der Ergänzung des Kalziums oder des Vitamins UM 5 nicht abdecken. Die brüchigen und brüchigen Nägel wird es verboten, Sägen aus dem Metall strengstens zu bearbeiten.

Die Nägel sollen sich und wieder hergestellt werden unbedingt erholen. In dieser Periode werden die dekorativen Lacke mit den Masken, den Bädern und den speziellen Cremes ersetzt.