Frauenmagazin » Handpflege » Wie es richtig ist, den Schellack aufzutragen, erkennen wir alle Regeln dieser Prozedur

Wie es richtig ist, den Schellack aufzutragen, erkennen wir alle Regeln dieser Prozedur

Das Gel den Lack hat die Revolution in der Industrie der Schönheit seit langem begangen. Dieses einzigartige Material vereint die besten Qualitäten des Lackes und des Gels. Die Technologie des einfachen Auftragens vom kleinen Lackpinsel wird mit der Haltbarkeit und der Haltbarkeit des Polymers kombiniert, und die grundlegende Deckung wird die Glattheit und die gute Kupplung gewährleisten. Aber nicht wissen viele, wie es richtig ist, den Schellack aufzutragen, deshalb zuerst muss man sich mit allen Regeln dieser Prozedur bekannt machen.

Ein beliebiger Meister des Salons wird die ausgezeichnete Maniküre mit Hilfe des Schellacks mühelos machen. Aber was zu machen, wenn die Mittel auf den ständigen Besuch des Salons fehlen, und schön Nippel ist es immer wünschenswert? Der Ausgang besteht in der Maniküre das Gel vom Lack des Hauses.

Anscheinend scheint es, dass Salon die Prozedur um vieles billiger ist, als Beschaffung der notwendigen Materialien und der Instrumente, aber es nicht so. Die Deckung hält sich durchschnittlich zwei Wochen, die Kosten Flakon werden sehr klein erhalten, so wird sich die Maniküre in den häuslichen Bedingungen schon durch zwei-drei Anwendungen decken.

Ist, natürlich, und andere Varianten, die Nägel schön, zum Beispiel, vier Stunden zu machen, Ansetzen, schädlich für die Nägel zu machen, oder, vom gewöhnlichen Lack anzustreichen, seinen jeden Tag ändernd. Um dem Gel vom Lack aller um vieles einfacher und schneller.

Dass es für die Maniküre vom Schellack des Hauses notwendig ist

Wie es richtig ist, den Schellack aufzutragen, erkennen wir alle Regeln dieser Prozedur

Die Deckung den Schellack wählend, bekommt die Modedame die zweiwöchige Maniküre für eine Stunde, die den Glanz, nicht spaltet nicht geknackt nicht verliert. Aber solches Ergebnis ist möglich, nur, wenn alle Feinheiten des Auftragens zu wissen. Andernfalls wird das Ziel die Socken schon durch etwas Tage treten.

Um die Griffe schön machen muss man sich mit der Zeit, der Geduld und den notwendigen Materialien zu versorgen:

  • Die Laubsäge von der Abriebwirkung 230 Streugut
  • Die Nagelfeile für die natürlichen Nägel
  • Polierend polieren
  • Entfetter
  • Die besworsowyje Servietten
  • Das Mittel für die Entfernung Kutikula
  • Pusher oder das Apfelsinenstäbchen
  • Grundierung
  • Bonder
  • Die grundlegende Deckung
  • Das pigmentirowannyj Gel der Lack
  • Die Zieldeckung
  • Das Mittel für die Abnahme der Dispersion
  • Das Öl für Kutikula
  • UV oder LED die Lampe

Damit die Maniküre des Hauses nicht enttäuscht hat, muss man die grundlegende und Topdeckung beachten. Es ist am besten, die geprüften bekannten Firmen zu wählen, da, dem Vorteil nachgejagt man kann sich an das minderwertige Material stoßen. Die Folgen solcher Einsparung können nicht nur in der kurzlebigen Maniküre, sondern auch im Schaden den Ringelblume Schellack sein. Das Ziel und die Basis sollen der gleichartigen Konsistenz, ohne Klümpchen und die nebensächlichen Stoffe sein. Beim Kauf muss man unbedingt die Haltbarkeitsdauer des Materials prüfen.

Die erfahrenen Fachkräfte empfehlen, den Schellack nicht zu tragen ist als zwei Wochen länger und, Pause nach dem zweiten nochmaligen Auftragen die Woche, und besser zwei zu machen.

Es ist notwendig dass sich Nagel die Platte erholt hat und wurde wieder hergestellt. In dieser Periode ist es besser in den häuslichen Bedingungen, auf sie von verschiedenen festigenden Mitteln einzuwirken.

Damit es richtig ist, die Maniküre des Hauses zu mieten, sich das Mittel der Abnahme das Gel des Lackes und Schwamm auf der Folie zu benötigen. Damit man die Häuser zu nehmen die gewöhnlichen wattierten Discs und die Nahrungsfolie einsparen kann. Den Topp für die Nägel vor der Abnahme ist nötig es zu sägen, so wird die Deckung schneller weggehen.

Die Geheimnisse des Auftragens des Schellacks in den häuslichen Bedingungen

Wie es richtig ist, den Schellack aufzutragen, erkennen wir alle Regeln dieser ProzedurWie es richtig ist, den Schellack aufzutragen, erkennen wir alle Regeln dieser ProzedurWie es richtig ist, den Schellack aufzutragen, erkennen wir alle Regeln dieser Prozedur

Die Wanderung in den Salon erfreut eine beliebige Person weiblichen Geschlechtes. Für jede ist es angenehm wird in den Händen des Meisters geschwächt werden, und wird seiner Erfahrung anvertraut werden. Oft geht dieser Freundlichkeit verhältnismäßig teuer um, berücksichtigend, dass es solche Prozedur erforderlich ist, zwei Male im Monat zu machen. Leider können nicht alle sich es erlauben, bei jemandem fehlt es an den Finanzen, jemandem der Zeit. Eine optimale Lösung kann die Maniküre in den häuslichen Bedingungen, die Hauptsache die Noblesse werden, wie diese Etappen richtig zu gehen.

Nach der Vorbereitung der Instrumente tritt sehr das wichtige Moment der Vorbereitung der Hände und der Nägel. Von dieser Etappe hängt ab, wie lange die Deckung Abordnungen nicht geben wird:

  • Erstes dass muss man machen, es, die Nägel von der alten Deckung zu reinigen, selbst wenn es der durchsichtige Lack ist.

Es ist am besten, reinigend die Maniküre mit dem Einweichen für etwas Tage bis zum Auftragen des Schellacks zu machen.

  • Noch kann man Kutikula in den häuslichen Bedingungen von der Methode der Beschneidung im Voraus entfernen. Es wird zulassen, die Häuser auf dem speziellen Mittel einzusparen, das Kutikula erweicht
  • Wenn es solches Mittel schon gibt, muss man es auf das Gebiet Kutikula auftragen, den Apfelsinenstäbchen ebnend, und auf etwas Minuten für das Erweichen abzugeben.

Es ist wichtig, allen tot den Stoff mit Nagel, anders früh Abordnungen zu entfernen, nicht zu vermeiden.

  • Man muss verschiedene Öle, die Masken und die übrigen Mittel nicht auftragen, bevor das Gel den Lack aufzutragen, die Oberfläche Nagel soll absolut rein und trocken sein
  • Weiter muss man die glänzende Schicht natürlich Nagel die Platten von der Schleiflaubsäge, und polieren polierenом sägen.

Um den Ringelblume vergeblich nicht zu schaden, muss man die Instruktion zum Schellack lesen, da es einigen Handelsmarken nicht erforderlich ist trank und das Schleifen nach.

  • Den sich bildenden Staub weich Bürste, Entfetter oder Pappel, dem angefeuchteten Wasser zu entfernen. Es ist obligatorisch, bis zum Austrocknen zu erwarten
  • Wenn sich die Nägel von der Natur feucht, oder vor dem Auftragen der Hand unter der Einwirkung des Wassers befanden, ist es besser, dehydriert auszunutzen. Er ist dehydratisiert die Oberfläche tief. Aber wenn mit Nagel von der Platte alles normal ist, man kann und ohne ihn umgehen.

Weiter begehen in den häuslichen Bedingungen viele den Fehler, das Auftragen Grundierung und Bonder, oder austauschbar sie versäumend. Natürlich, in den häuslichen Bedingungen ist es schwierig, alles richtig zu beachten, aber nichtsdestoweniger muss man sich es bemühen, zu machen. Erstens wird Grundierung aufgetragen. Er schützt natürlich Nagel die Platte vor der schädlichen Einwirkung und der Pigmentation, führt die Feuchtigkeit und entfettet heraus. Er vertrocknet für ein Paar Minuten in der Luft. Grundierung verwendend, kann man nicht Entfetter verwenden.

Nach Grundierung, es ist, bevor unmittelbar die grundlegende Deckung für die Nägel anzustreichen, man muss die Oberfläche Lump abdecken. Er dient für best Kupplungen der Deckungen. Natürlich, die Häuser nicht ist die Möglichkeit es immer, zu verwenden, deshalb man kann nur mit der Basis umgehen, aber die Frist die Socken solcher Maniküre wird nicht von solche lang. Nach der sorgfältigen Vorbereitung kann man das Auftragen Gel der Deckungen beginnen. Diese Technik unkompliziert:

  • Von der sehr feinen Schicht wird die grundlegende Deckung aufgetragen. Es ebnet Nagel die Platte und trägt zur Adhäsion bei.

Wenn von der viel zu dichten Schicht anzustreichen, so kann er ist nicht austrocknen unter der Lampe einfach.

Noch werden die Probleme bei der Entfernung der Maniküre erscheinen, da auf die Zerstörung der Schicht mehr Zeit weggehen wird, wird mehr Schadens vom Mittel für die Abnahme also

  • Den farbigen Schellack muss man fein, anders die Deckung nicht nur verdorren auch anstreichen, sondern auch wird skudeln und Blase. Gewöhnlich tragen für die Helligkeit und gut Färbung es in ein Paar Schichten, polymerisierend jeden einfach auf. Die klebrige Schicht muss dabei nicht, entfernen, er dient zusätzlich Kupplung
  • Das Ziel kann man von der dichteren Schicht, als erste zwei anstreichen. Die Zieldeckung wird zum Schild während alles die Socken die Deckungen dienen. Er wird vor dem Verblassen, den Kratzern und den kleinen Beschädigungen schützen., Obwohl es die festeste Schicht ist, braucht man, das Ziel auf die Haltbarkeit noch einmal nicht zu prüfen, etwas bohrend oder, die Nägel wie Öffner verwendend

Jede Schicht austrocknen es muss ein Paar Minuten in der uf-Lampe, und 30-40 Sekunden in LED. Nach der Vollendung des Dörrkringels der letzten Schicht bildet sich die Dispersion, die sich vom Mittel für die Abnahme des Lackes, der speziellen Flüssigkeit oder Entfetter entfernt. Nach der Abnahme der klebrigen Schicht wird das Ziel vom Glanz aufleuchten, so die Maniküre ist fertig.

Die segenbringenden Räte

Wie es richtig ist, den Schellack aufzutragen, erkennen wir alle Regeln dieser Prozedur

Bevor die Maniküre zu beginnen, muss man die Nuancen der Arbeit herausbekommen. Sogar den beginnenden Autodidakten kostet die Noblesse einige Feinheiten, die richtig helfen werden zu maniküren. Doch ist es allem bekannt, dass die Meisterschaft in den Details besteht.

  • Man muss unbedingt das befeuchtende Öl auf die Haut um die Nägel und Kutikula auftragen. In den häuslichen Bedingungen kann man das gewöhnliche Pflanzenöl ausnutzen
  • Wenn Häuser im Laufe des Auftragens irgendwelcher Schicht der Stoff zur Haut geraten ist, muss man es akkurat entfernen. Um die ähnlichen Unannehmlichkeiten zu vermeiden, muss man den Nagel anstreichen, von der Haut ein Millimeter zurücktretend
  • Beim Pinseln ist es Twist der Finger möglich, das Gel ebnend. Für den äussersten Fall, man kann die nicht erstarrende Deckung fusselfrei von der Serviette und Entfetter entfernen
  • Nach der Vorbereitungsetappe darf man nicht die Nägel von den Fingern berühren, anders wird das Hautfett zur Oberfläche wieder geraten
  • Beim Auftragen jeder Schicht muss man vom kleinen Pinsel nach dem Rand Nagel durchführen, und ein wenig unten es, besonders wenn das Ziel ist.

Mit den Grundlagen des Auftragens des Schellacks bekannt gemacht kann man tapfer die Praxis beginnen. Nach dem richtigen Auftragen kann die Maniküre nicht nur der visualen Ergänzung der Weise, sondern auch dem Gegenstand des Stolzes werden. Diese Deckung gefällt einer beliebigen Modedame unbedingt, und wird sich der würdigen Stelle auf dem kleinen Toilettentisch bemächtigen.