Frauenmagazin » Handpflege » Der Gradient auf den Nägeln vom Gel-Lack

Der Gradient auf den Nägeln vom Gel-Lack

Der Gradient auf den Nägeln vom Gel-Lack

Jede Vertreterin des schönen Fußbodens will stilvoll und modisch aussehen, mit der Zeit Schritt zu halten. Die gepflegten Griffe der Dame werden ein Pfand ihres Erfolges in allen Sphären der Tätigkeit, einschließlich, und beim anderen Geschlecht. Die akkurate und kreative Maniküre wird ein Gegenstand der verzückten Blicke Ihre verwandt und nah. Dabei ist es nicht obligatorisch, in den Salon zu behandeln, man kann die Prozedur und in den häuslichen Bedingungen machen. Es ist wichtig, dass die Materialien und die Instrumente qualitativ und sicher sind.

In letzter Zeit nimmt die Popularität die interessante Technik des Auftragens des Gels-Lackes – der Gradient zusammen. Wir betrachten ihre Besonderheiten und die Vorteile in unserem Artikel.

Was ist das

Die gradijentnyj Maniküre (er die Spannstange, er der Stil "Ombre") stellt den fliessenden Übergang von einer Schattierung zu anderem dar. In der Welt des nejl-Designs ist er verhältnismäßig vor kurzem erschienen, aber schon hat die Herze vieler Modedamen erobert. Jetzt wird diese Art der Deckung auch der Popularität auch nachgefragt.

Viele Damen bevorzugen gerade die vorliegende Technologie, weil sie zulässt, sofort etwas Farben zu verwenden. Solche Ringelblume werden immer modisch, kreativ und erfolgreich aussehen, die stilvolle Weise einer beliebigen Modedame zu ergänzen. Dabei braucht man, zu bemerken, dass die Grenze zwischen den Farben fliessend, und nicht hell geäußert. Die Schattierungen dringen der Freund in den Freund durch, die vorhergehende Farbe ergänzend.

Von französischem "Ombre" wird wie "der Schatten" übersetzt. Das Wort "der Gradient" der lateinischen Herkunft. Jedoch wie Sie nicht anfingen, diese nail-Technik zu nennen, das Ergebnis davon wird sich nicht ändern – die Ringelblume werden attraktiv und gepflegt.

Es gibt etwas Arten des Gradienten. Sie können die für sich herankommende Variante wählen, die modisch und attraktiv gesehen werden wird:

  • Die senkrechte Maniküre. Die vorliegende Variante stellt den Übergang der Farbe oben nach unten dar. Solches Design wird auf Ihren Ringelblume ausgezeichnet gesehen werden, sie verwandelnd.
  • Die horizontale Variante. Entsprechend, die Schattierung wird sich links-nach rechts ändern. Besonders attraktiv werden bei solcher Technik die Ringelblume der mittleren Länge aussehen.
  • Die originelle Maniküre. Die vorliegende Variante stellt den Übergang der Schattierungen von einem Finger zu anderem dar. Dieses nail-Design wird vorteilhaft sein, sogar auf den kurzen Ringelblume gesehen zu werden.
  • Französisch Gradient. Bei solcher Technik auf den Rand des Nagels wird die weiße Farbe aufgetragen, die in durchsichtig in der Richtung nach dem unteren Teil des Nagels übergehen wird. Solche Variante wird auf den langen und feinen Ringelblume ausgezeichnet gesehen werden.

Auf die Hauptvorteile der vorliegenden Technologie kann man das Folgende bringen:

  • Die Einfachheit und die Leichtigkeit. Natürlich, um solches kreative Design virtuos zu schaffen, es ist nötig sich mit Geduld zu wappnen, besonders den Neulingen. Mit Hilfe der Praxis, sowie der qualitativen sicheren Materialien und der Instrumente können Sie mit der Zeit den Professionalismus erreichen, es ist angenehm, verwandt und nah zu verwundern.
  • Die Fassbarkeit. Für die Bildung der vorliegenden Technik können Sie das Gel-Lack in einem beliebigen professionellen Geschäft erwerben. Sie müssen nur die herankommende Farbenpalette auswählen, die Lieblingsmarke zu wählen und, das Erzeugnis gern zu benutzen.
  • Der demokratische Wert. Sie können die kosmetische Ware nach dem vorteilhaften Preis erwerben. Es ist angenehm wird aller Damen die optimale Kombination des Parameters der Preis-Qualität verwundern. Sie können die familiären Sparen einsparen.
  • Einsparen es kann auch die Zeit. Jetzt muss man die kostspieligen Salons der Schönheit nicht besuchen, die Aufzeichnung zur nötigen Fachkraft warten. Es ist selbständig, in den häuslichen Bedingungen möglich, das kreative Design von den Händen zu schaffen. Wieder werden die regelmäßigen Trainings und die qualitativen Waren dazu gefordert werden. Mit dem Erwerb der Erfahrung können Sie Gradienten eben, schön und fein machen.
  • Die ausgezeichnete Stimmung. Das Design "ombre" – stilvoll und modisch. Er wird zu Ihrem beliebigen Stil ideal herankommen. Die gepflegten und attraktiven Griffe werden ein Pfand des Erfolges in den Schaffen und der Aufmerksamkeit Umgebung. Das alles wird Ihnen die Stimmung heben und wird auf die positive Art stimmen.

Wie solche Maniküre zu machen

Wenn Sie die Anfangsgründe der Maniküre nur begreifen stellen Sie, wie nicht vor den Gradienten auf Ihren Ringelblume zu machen, werden Ihnen die nächsten Informationen nützlich sein. In der Technik gibt es nichts kompliziert. Man kann schön Nagel das Design selbständig schaffen. Fürs erste muss man sich mit allen notwendigen Vorrichtungen versorgen.

Es existieren etwas Weisen des Auftragens des Lackes. Sie können jeden von ihnen benutzen:

Vom Schwamm

Mit Hilfe des Schwammes können Sie in die Realität das kreative Design in der Technik "Ombre" verwirklichen. Man muss etwas Farben nehmen, die Ihnen am meisten herankommen oder gefallen. Jetzt braucht man, den Teil der Oberfläche des Schwammes von den nötigen Schattierungen zu lackieren. Sie tragen auf, sich Streifen die Farben nicht beeilend, die sich miteinander berühren werden.

Sie erinnern sich, dass der Schwamm und getrocknet gut ausgewaschen sein soll. Wird auch jene herankommen, als Sie das Geschirr waschen. Man muss sie vorläufig auf die kleinen Stückchen schneiden. Sie erinnern sich und an den Schutz Kutikula. Für es sie braucht man, vom Klebeband zu schließen oder, vom Leim PVA zu schmieren. Nach die Vollendung der Prozedur werden Sie mit der Leichtigkeit diese Schicht und den Lack entfernen es bleibt auf der Haut der Finger nicht übrig.

Wir betrachten verschiedene Technologien der qualitativen Deckung mit Hilfe des Schwammes:

  1. Der Platte des Nagels braucht man, die Basis, die verdorren unter der Uf-Lampe zuerst aufzuerlegen.
  2. Nehmen Sie die Folie und machen Sie auf ihr etwas Tröpfchen des Gels-Lackes unweit voneinander. Jetzt braucht man, den Stoff untereinander zu mischen, mit Hilfe des Zahnstochers die mittlere Schattierung geschaffen.
  3. Nehmen Sie den Schwamm und verwenden Sie sie dem Lack. Wenn auch sie es einsaugen wird. Wenn Sie wünschen, die unerwünschten Blasen auf der Oberfläche des Nagels zu vermeiden, braucht man, das erste Paar Abdrücke auf der Folie zu machen.
  4. Mit Hilfe akkurat federnd der Bewegungen verlegen Sie das Gel-Lack auf Nagel. Machen Sie soviel der Schichten, es ist wieviel nötig, dass den erwünschten Sättigungsgrad der Farbe zu erreichen.
  5. Man braucht, zu bemerken, dass man jede solche Deckung unter der Lampe gut austrocknen muss., Nachdem die Farbe Sie veranstalten wird, tragen Sie den Topp auf und trocknen Sie recht gut in der Lampe aus.

Es gibt noch eine Variante des Auftragens des Gels-Lackes mit Hilfe des Schwammes:

  1. Ursprünglich ist nötig es die Basis aufzutragen und es ist gut, sie unter der Lampe auszutrocknen.
  2. Jetzt nehmen Sie zwei Lieblings- Schattierungen und tragen Sie sie gerade auf Nagel die Platte Po-Ende von der dicken Schicht auf.
  3. Weiter nehmen wir den Schwamm und von der schnellen Bewegung werden wir Nagel naß. Es muss man leicht sein, aber mit dem kleinen Druck., Je nach der Ton gleich werden wird, verringern Sie den Druck. So können Sie den Blasen entgehen.
  4. Sofort man braucht sich, nicht zu werfen, Nagel zu trocknen. Erwarten Sie ein wenig, bis sich das Mittel Nagel die Oberflächen formen wird. Beschäftigen Sie sich mit den übrigen Fingern. Wenn zufällig Blasen erscheinen werden, braucht man, sie vom Zahnstocher zu liquidieren.
  5. Dann muss man der ähnlichen Weise und die zweite Schicht auftragen. Ihre Zahl wird vom nötigen Effekt, sowie von den verwendeten Materialien abhängen.
  6. Danach braucht man, die Oberfläche mit dem Topp abzudecken und, unter der Lampe zu festigen.

Wenn es bei Ihnen vom ersten Mal nicht ergab, den fliessenden Übergang zu schaffen, scheitern Sie nicht. Einfach ein wenig dämpfen das Gebiet der Vermischung der Farben durchsichtig Pailletten. Solches Design wird sich noch interessanter und kreativer ergeben.

Die Hand

Man kann den Gradienten und mit Hilfe der Hand schaffen. Es geben auch etwas Weisen, die helfen werden, die kreative Maniküre zu machen. Dazu braucht man, den flachen synthetischen kleinen Pinsel mit dem geraden oder halbrunden Ende zu nehmen. Oder es ist besser, jene zu verwenden, mit deren Hilfe Sie die Basis auftragen. Die Haupttechnologie folgend:

  1. Man braucht, etwas Schattierungen des Gels-Lackes zu wählen und, mit jedem von ihnen die Hälfte Nagel abzudecken. Die Schichten braucht man, fein zu machen, damit es leicht war sie, abzuschattieren.
  2. Jetzt nehmen Sie den flachen kleinen Pinsel, feuchten Sie sie in Drahtreifen an, wenn auch sie feucht wird. Jetzt führen Sie mit Hilfe der leichten Bewegungen ihr von Kutikula bis zur Spitze Nagel durch. Man muss den kleinen Pinsel fast parallel Nagel die Oberflächen halten. Es wird, damit sie den Gradienten nicht beschädigte, und eben glättete es. Wenn sehen werden, dass das Gebiet des Übergangs weich wurde, kann man die Hände absenden, unter die Lampe getrocknet zu werden.
  3. Jetzt braucht man, nach der selben Technologie die zweite Schicht und dritten aufzutragen. Dann wird sich die Farbe vom Gesättigten ergeben. Festigen Sie allen mit Hilfe des Topps und trocknen Sie die Oberfläche aus.

Man kann den Stil "Ombre" und mit Hilfe der Fächerhand schaffen. Natürlich, der Übergang wird sich nicht von solchem glatt ergeben, aber es wird eine Rosine des gegebenen Designs. Man kann operativ in den häuslichen Bedingungen die für Sie nötige Maniküre schaffen. Es zu machen es ist leicht:

  1. Man muss fürs erste auf Nagel die Oberfläche die Basis auftragen. Nehmen Sie die hellste Schattierung, die Sie im Gradienten verwenden werden. Sie tragen den Lack in eine oder mehrere Schichten auf. Jetzt wenn auch alles unter der Lampe vertrocknen wird.
  2. Von der folgenden Etappe müssen Sie die Folie nehmen. Mischen Sie auf ihr die herankommenden Schattierungen, um die mittlere Farbe zu bekommen. Sie werden es auf Mitte des Nagels eben auftragen. Es wird das Gebiet des Übergangs.
  3. Ein wenig niedriger, es ist auf der Spitze praktisch tragen Sie die am meisten dunkle Schattierung auf. Jetzt nehmen Sie den ein wenig feuchten kleinen Pinsel und Sie führen ihr aus der Seite zur Seite, sich mit der Oberfläche des Nagels ein wenig berührend. Machen Sie es, bis bekommen Sie den nötigen Effekt.
  4. Jetzt muss man das alles in der Lampe austrocknen.
  5. Dann ergänzen Sie die zweite Schicht und wiederholen Sie die obenangeführte Prozedur. Sie erinnern sich, dass es die Hauptschattierung besser ist, auf das obere Gebiet Nagel aufzutragen, damit er den Gradienten nicht überdeckte. Trocknen Sie allen unter der Lampe aus.

Für die Anhänger der Klassik kann man mit Hilfe des Gradienten den ungewöhnlichen Feldrock schaffen. Er entsteht gleich den beschriebenen höher Technologien. Dabei braucht man, für die Grundlage die klassischen Schattierungen zu nehmen. Der erfahrene Meister mit der Leichtigkeit wird Ihre Griffe schön und attraktiv machen. Und in den häuslichen Bedingungen kann man sich die ähnliche Deckung selbständig machen.

Das Design

Man braucht, zu bemerken, dass man mit Hilfe des Gradienten das vielfältigste Design schaffen kann. Wir haben die horizontalen und senkrechten Varianten schon geordnet, die man den breiten kleinen Pinsel oder Jakobsmuschel, sowie Schwamm machen kann.

  • Fein wird und die vorliegende Technik mit Pailletten gesehen werden. Sie können auf Ihren Ringelblume akzentuieren. Solche Maniküre wird einer beliebigen feierlichen Veranstaltung, die freundschaftliche Party oder die Duschräume die familiären Spinngesellschaften ausgezeichnet beitreten.

Man braucht, zu bemerken, dass welche Weise Sie nicht gewählt hätten, man muss die Ringelblume zur vorliegenden Prozedur sorgfältig vorbereiten. Dazu braucht man, den Nägeln die nötige Form und die Länge vor allem zu geben. Wird es mit Hilfe der weichen Nagelfeile. Eine folgende Etappe wird die Korrektion Kutikula. Wird es ohne dampfend im Wasser.

Dazu muss man Kutikula vom speziellen Mittel zuerst mildern, sie ein wenig verschoben. Jetzt nehmen Sie polieren und nehmen Sie den Glanz mit Nagel die Oberflächen ab. Zum Schluss kostet entfetten alle Ringelblume, einschließlich den Schnitt und Kutikula. Und nur, nachdem die Griffe vorbereitet sein werden, man kann die Prozedur beginnen: die Basis, das Gel-Lack, den Topp aufzutragen, in der Lampe zu trocknen.

  • Noch eine verbreitete Weise der Bildung des Gradienten – geometrisch. Er sieht ziemlich stilvoll und originell aus, wird die frische Note in Ihre Weise beitragen. Das Design wird vom feinen kleinen Pinsel. Seiner Bildung Ihnen werden sich zwei Schattierungen benötigen. Zum Beispiel, Sie können das farbige und weiße Gel-Lack nehmen. Man muss konsequent den farbigen Schellack verdünnen, die helleren Varianten schaffend. Mit der Hilfe werden sie Sie die geometrischen Figuren eben zeichnen.

Sie gehen von der hellsten Schattierung zu mehr dunkel über. Dabei aufzutragen es folgt nur die feine Schicht, damit das Gel-Lack nicht Verbreitung. Jeder Schicht man braucht, nicht zu trocknen. Nur den ganzen Prozess beendet, kann man die Ringelblume absenden, unter der Lampe getrocknet zu werden. Einer der geforderten geometrischen Gradienten dieser Saison wurde der Rhombus. Er sieht modisch, stilvoll und attraktiv aus.

Damit sich die vorliegende Variante des Designs deutlich und akkurat ergeben hat, braucht man, die speziellen Schablonen auszunutzen. Jedoch ist nötig es sich zu erinnern, dass die Struktur des Gels-Lackes solche, dass er unter die Schablone hineinfließen kann. Seien Sie äusserst akkurat und vorsichtig. Angepasst, Sie werden es schnell und genau machen.

  • Noch eine modische Variante –der Luftgradient. Er wird mit der Hilfe der Luftgrafen. Auf die Vorteile solcher Weise kann man die Effektivität, die Genauigkeit, die Genauigkeit und die Schnelligkeit bringen. Dank diesem Gerät können Sie das modische Design für den kurzen Zeitraum schaffen. Auf einen Nagel wird neben den zwei Minuten weggehen.

Dazu muss man die Farbe in den Apparat überfluten, den Kompressor aufnehmen und, das Mittel auf die Oberfläche Nagel die Platten verteilen. In der Regel, die Farbe entsteht auf der Wassergrundlage oder auf den Alkoholischen. Dann kann man, nach dem Auftragen die Haut mit Hilfe der speziellen Flüssigkeit reinigen. Es ist bemerkenswert, dass die Farbe von der feinen Schicht verteilt wird. So werden ihre Kosten minimal. Sie bekommen Sie die schöne Maniküre sogar in den häuslichen Bedingungen.

Natürlich, den Gradienten ist es am besten, gerade das Gel-Lack zu machen. Die vorliegende Oberfläche wird sich halten ist viel länger, Sie können den häuslichen Geschäften nachgehen, nicht fürchtend, dass der Lack zerplatzen wird oder wird die ursprüngliche Art verlieren. Der Sättigungsgrad der Farbendeckung ist ein Vorteil jeder Flakon mit dem Mittel auch. Die glänzenden Ringelblume werden ein Pfand Ihres Erfolges und der guten Stimmung.

Die Farben

Was die Farbe betrifft, so gibt es hier keine einheitliche Meinung, welcher besser zu wählen. Man Braucht, auf die geschmacklichen Präferenzen, die Lieblingsschattierungen zu orientieren. Man braucht, zu experimentieren und zu kombinieren die Farben nicht zu fürchten. Sie können bekommen, zum Erstaunen, die attraktive originelle Variante.

  • Viele Konservativen bevorzugen die Klassik:den schwarzen und weißen Schattierungen. Mit ihrer Hilfe kann man die Büromaniküre mit dem Gradienten bilden, der auf den Fingern stilvoll gesehen werden wird und wird zu Ihrem beliebigen geschäftlichen Anzug herankommen.
  • Sich die hellen Personen, die streben aus der Menge herauszuheben, auf der Individualität zu akzentuieren, bevorzugen die roten Schattierungen. Sie kann man mit rosa, weiß, weinrot, fliederfarben, schwarz und anderen Farben erfolgreich kombinieren. Wenn Sie die Maniküre auf den Ausgang schaffen, so kann man Pailletten ausnutzen. So wird sich Ihre Weise vom Extravaganten ergeben. Vergessen Sie dabei nicht, die Mäßigung in der Kleidung zu beachten.
  • Modisch in dieser Saison die originelle Farbe der Onyx. Es kann man mit Ihren Lieblingsschattierungen auch kombinieren. Dabei braucht man sich, zu erinnern, dass es besser ist, kontrastreich hell und dunkel des Tones auszuwählen. Sie werden vorteilhaft, auf Ihren Griffen gesehen zu werden.

Die Meisterklassen

Die erfahrenen Meister in den Salons der Schönheit ziemlich schnell und können die Technik "Ombre" problemlos demonstrieren. Jedoch fällt es vielen Neulingen in der Sphäre Nagel des Services schwierig. In den häuslichen Bedingungen, um so mehr ist es auf den kurzen Nägeln manchmal so nicht einfach, das ähnliche Design zu schaffen, obwohl es nichts unmöglich gibt.

Wir betrachten Schritt für Schritt, wie es einfach ist, richtig und wirksam aufzutragen solche Deckung.

  • Der Schritt 1. Die Technik des Gradienten ist besonders davon, dass man den fliessenden Übergang von einer Farbe zu anderem schaffen muss. Damit die Deckung qualitativ und Dauerhaft- erhalten wurde, ist es wie notwendig ist nötig es Nagel die Platte, entfetten sie vorzubereiten. Nehmen Sie die alte Deckung ab, führen Sie die Korrektion der Nägel und Kutikula durch, geben Sie eine bestimmte Länge auf. Damit das Gel-Lack über die gute Kupplung mit der Oberfläche Nagel verfügte, muss man speziell Grundierung auftragen, sowie, die Nägel mit der speziellen Basis abdecken. Alles ist unter der Lampe recht gut ausgetrocknet.
  • Der Schritt 2., Nachdem alles recht gut ausgetrocknet sein wird, kann man die Bildung des Designs beginnen. Wir tragen mit Hilfe des kleinen Pinsels zwei Farben des Lackes auf den Nagel Po-Ende auf.
  • Der Schritt 3. Wir nehmen den kleinen Pinsel und ist akkurat die Grenze der Schattierungen abschattiert. Dann muss man wieder die Schicht des Lackes auftragen, solche Prozedur wiederholt. Man muss die erwünschte Helligkeit der Farbe erreichen, jede Schicht nicht vergessend, in der Uf-Lampe auszutrocknen.
  • Der Schritt 4. Jetzt kann man die Ringelblume mit dem Topp abdecken. Unbedingt trocknen Sie die Oberfläche unter der Lampe gut aus. Im Endeffekt bekommen Sie Sie die schöne und modische Maniküre, die Sie mit der Leichtigkeit in den häuslichen Bedingungen machen werden.

Die Rezensionen

Unter den zahlreichen positiven Rezensionen der Frau bemerken die Schönheit der gegebenen Variante des Auftragens des Gels-Lackes. Die Ringelblume im Stil "Ombre" werden stilvoll und attraktiv gesehen. Sie werden helfen, auf Ihrer Individualität zu akzentuieren, es ist angenehm, die Kollegen zu verwundern, die Aufmerksamkeit des anderen Geschlechts heranzuziehen.

Gefällt den Mädchen und, dass dieses Design aus der Mode niemals kommen wird. Man kann die am meisten verschiedenen ungewöhnlichen Farbenkombinationen machen, sie zur Kleidung oder der Stimmung auswählend. Bemerken die Damen die Einfachheit und die Ungezwungenheit des Auftragens. Vom ersten Mal scheint es, dass es ziemlich kompliziert ist, und abzuschattieren das Gel-Lack mit Hilfe verschiedener Vorrichtungen aufzutragen. Jedoch es bei weitem so. Mit der Zeit wird Sie der gewinnen Erfahrungen und Sie werden vom Prozess nur das Vergnügen bekommen.

Die Fassbarkeit der Mittel – noch ein Vorteil. Sie können sich vom neuen Ton des Lackes jederzeit erfreuen, es im professionellen Geschäft gekauft. Zu kaufen kostet gerade dort, um die Fälschungen zu vermeiden. Natürlich, man braucht, wachsam auf jeden Fall zu sein: aufmerksam schauen Sie die Ware vor dem Kauf an.

Die Möglichkeit, die Schönheit in den häuslichen Bedingungen – die wesentliche Einsparung Ihres Budgets zu schaffen. Sie müssen in die kostspieligen Salons nicht gehen, sich zum Meister einschreiben, man kann Häus selbständig die Technologie und ausgezeichnet aneignen, die Prozedur durchführen. Dabei sparen Sie Sie die familiären Ansammlungen auf, der Prozess wird komfortabel, in der gewohnheitsmäßigen Lage gehen. Es noch ein positiver Moment, den die Schöne bemerken.

Natürlich, man braucht, der Auswahl des Lackes das Hauptgewicht zu legen. Vergessen Sie nicht, sowohl die zusätzlichen Mittel als auch die Zubehöre zu erwerben, die Ihnen im Abgang der Hände helfen werden., Bevor die Prozedur zu beginnen überzeugen sich, ob alle Materialien und die Instrumente vorbereitet sind. Nur kann man mit Hilfe des sorgfältigen Planes die würdige Variante schaffen, die auf Ihren Fingern prangen wird.

Viele Frauen meinen, dass der Gradient – das Design, das für ein beliebiges Alter ideal herankommt. Es können sowohl die jungen Personen, als auch die reifen soliden Damen verwenden. Hier kann man von der Farbe abwechseln, verschiedene Gestalten schaffend.

Im Artikel betrachteten wir, als der Gradient auf den Nägeln bemerkenswert ist, der mit Hilfe des Gels-Lackes entsteht. Jetzt können Sie die selbständige Praxis beginnen. Sie erinnern sich, dass je öfter Sie die vorliegende Technologie verwenden, desto es als mehrere Erfahrung Du verdienst gibt und davon werden Ihre Arbeiten besser sein. Fürchten Sie nicht, zu improvisieren, mischen Sie des Tones, nehmen Sie Pailletten und sogar Strasssteine auf, aber übertreiben Sie nicht. Wenn auch Ihre Griffe schön werden, werden attraktiv und von Ihrem Gelingen und dem Selbstbewusstsein erzählen.

Weiter folgt die Video-Stunde, die einem Techniker die Bildungen des Gradienten vom Gel-Lack (andere Titel gewidmet ist: die Spannstange oder ombre auf den Nägeln).