Frauenmagazin » Handpflege » Die französische Maniküre ohne Streifen in den häuslichen Bedingungen

Die französische Maniküre ohne Streifen in den häuslichen Bedingungen

Die Frauen vergöttern, mit der Maniküre zu experimentieren, verschiedene der Technik und der Deckung zu verwenden. Aber der Feldrock bleibt einen der Geliebten. Seine Häuser ziemlich einfach zu erfüllen. Wie die französische Maniküre ohne Streifen zu machen, wenn es keine Schablonen oder die speziellen Etikette gibt?

Die stilvolle Klassik

Die am meisten einfache Methode der Bildung des Designs ist die speziellen Schablonen zu kaufen, der helfen die Linie des Lächelns zu zeichnen. Aber es geben etwas Weisen, die helfen den Feldrock ohne Streifen zu schaffen.

Die französische Maniküre ohne Streifen in den häuslichen Bedingungen

In Wirklichkeit, das französische Design zum Land, in deren Ehre genannt war, hat die Beziehung nicht. Aber, da Frankreich – Gesetzgeber des Stils, die Absatzforscher diese Art der Maniküre gerade so genannt haben. Das klassische Design hat den Erfolg bei vielen Modedamen erobert. Die Hauptidee des Designs ist ein Schmuck des Nagels und das Verleihen ihm der natürlichen idealen Form. Der klassische Feldrock schließt gewöhnlich den Nagel der Wärme-beigen Farbe und die milchweiße Platte der Spitze des Nagels ein. Jetzt färben die Platte in verschiedene Farben. Damit die Maniküre hell und originell gesehen wurde.

Auf dem Berg der Mode jetzt die französische Maniküre mit den Streifen. Die originelle Zeichnung und einzigartig schneiden ziehen die Aufmerksamkeit heran. Solchen Typ des Feldrockes machen es kann selbständig, mit dem unkomplizierten Werkzeugsatz ausgerüstet geworden.

Die Plusse und die Minus

Die französische Maniküre ohne Nutzung der speziellen Streifen hat die Plusse und die Minus. Jedes Mädchen für sich soll entscheiden: welche Weise ihr am meisten herankommt.

Die PlusseDie Minus
  • Das Design ist in der Erfüllung leicht;
  • Die riesige Auswahl der Hilfsmaterialien, die helfen die Linie des Lächelns zu bilden;
  • Der kleine Wert der Materialien, die die Schablonen ersetzen;
  • Die Maniküre wird zu einer beliebigen Weise und dem Fall herankommen.
  • Bei den Neulingen können die Probleme bei der Ausführung entstehen;
  • Es sind die Fehler und die Unexaktheiten bei Zeichnung die Lächeln möglich.

Die Nuancen des Designs

Bevor die Erledigung der Nägel im klassischen Stil zu beginnen, berücksichtigen Sie einige Nuancen, damit sich die Nägel von den Idealen ergeben haben:

  • Es ist besser, den Nagel der Zwischenform, und nicht vollständig oval oder quadratisch zu machen. Wenn Nagel die Platten quadratisch, so es optisch verdickt die Finger;
  • Alle Nägel sollen identisch sein ist ein Pfand der idealen Maniküre;
  • Man darf nicht die Tuba mit dem Lack schütteln, dass Blasen nicht erschienen sind. Ein wenig wärmen Sie die Tuba zwischen der Handflächen auf, und das Mittel wird nach dem Nagel ebener verteilt werden;
  • Der Lack wird in etwas Schichten aufgetragen, erster soll austrocknen, dann nur wird die zweite Schicht aufgetragen.

Oben-8 Die Weise der Bildung des Lächelns

Etwas Weisen helfen, den Feldrock ohne Streifen in den häuslichen Bedingungen zu schaffen, sie kann man Video anschauen.

Wie eine französische Maniküre zu machen

Die französische Maniküre ohne Streifen wird mit Hilfe verschiedener Materialien:

  • Die Hände fein und dick;
  • Das Klebeband;
  • Punkte.

Damit sich der Feldrock ohne Streifen auf den kurzen Nägeln gut hielt, muss man vorläufig sie vorbereiten. Das heißt, außer der Entfernung Kutikula den Nagel noch polieren und dehydriert. Nur wird danach von der feinen Schicht die Basis aufgetragen. Wobei in der modernen Interpretation des Meisters eine beliebige Farbe verwenden: uniotic, beige, hell-rosa oder jede pastell- des Tones. Nach dem Austrocknen der ersten Schicht tragen zweiten, wenn ersten ungenügend hell auf.

Dann zeichnen die Linie des Lächelns von der weißen oder kontrastreichen Farbe. Was ist Linie des Lächelns des Nagels? Es ist die Grenze zwischen dem Nagel und seinem nachwachsenden Teil. Das große Lächeln wird mit Hilfe des Hebens der Winkel des Feldrockes gezeichnet. Die Höhe bestimmen die oberen Punkte. Der weiße Teil nach der Höhe stellt sich nach dem Punkt im Zentrum Nagel die Platten gleich. Wenn Sie der Neuling, so ist es besser, drei richtende Punkte, bevor zeichnen die Linie des Lächelns vollständig einzutragen.

Merken Sie sich: die weißen Spitzen und die Winkel sollen der gleichen Höhe sein. Dann wird sich die Maniküre vom Idealen ergeben.

Der kleine Pinsel

Die am meisten einfache Weise die französische Maniküre manuell zu zeichnen ist die feine Hand aus dem natürlichen Strich zu verwenden. Man kann und dick, flach oder geschrägt nehmen, wenn die Erfahrung erscheinen wird. Wie die französische Maniküre ohne Streifen zu machen:

  1. Erstens muss man die Nägel vorbereiten. Von ihnen die alte Deckung zu entfernen. Dann die Haut der Hände und die Nägel zu mildern, das warme Bad mit der Soda oder den Gräsern gemacht. Das Bad 15-20 Minuten zu übernehmen;
  2. Wonach von den scharfen Scheren für die Maniküre, das Häutchen um den Nagel abzuschneiden (Kutikula) oder von ihrem Apfelsinenstäbchen zu verschieben, wenn Ihnen es bequemer ist;
  3. Den Nägeln die Form von der Nagelfeile zu geben;
  4. Entfetten die Nägel, damit sich der Lack gut hielt. Wir tragen die farblose Grundlage auf.
  5. Dann der feinen Schicht der Lack der körperlichen oder Blassrosa- Farbe, auf die ganze Oberfläche der Nägel aufzutragen
  6. Die Nägel auszutrocknen.

Wir beginnen zu Zeichnung "die Lächeln". Wir verwenden den feinen kleinen Pinsel.

  1. Eintauchen in den Lack der weißen Farbe zeichnen wir die Punkte (2-3) eben.
  2. Von einer Bewegung vereinigen wir die Punkte in eine Linie.
  3. Wir trocknen und ist gefestigt von der farblosen Zieldeckung.

Bemühen Sie sich, "die Lächeln" identisch zu machen. Wenn die Linie der Kurve hinausgegangen ist, waschen Sie und tragen Sie von neuem auf. Je ebener ist als Linien, desto vorteilhafter es wird die französische Maniküre gesehen.

Das Klebeband

Für die Bildung der klassischen Deckung wird nur das Klebeband gefordert, das bei jedem Haus ist. Die Technik der Bildung des Feldrockes ohne Streifen:

  1. Erstens bereiten wir die Nägel vor: man muss ihnen die richtige Geometrie und abdecken von der Basis geben;
  2. Bevor die Spitze des Nagels zu zeichnen, verwenden Sie ihm das kleine Stückchen des Klebebands;
  3. Vollständig decken Sie mit der grundlegenden Farbe den Nagel ab;
  4. Tragen Sie den Hauptlack auf, wobei er einer beliebigen Farbe sein kann, ist unverbindlich, nur rosa oder beige verwenden, es können die saturierten Schattierungen sein;
  5. Die Spitze zeichnen mit Hilfe der dicken Hand. Von der schnellen Bewegung entfernen Sie das Klebeband;
  6. Wenn seine zwei Male zu anderer Oberfläche vorläufig zu kleben, so wird er leicht abgenommen werden, der Lack nicht entfernend;
  7. Tragen Sie die festigende Deckung auf.

Die französische Maniküre, die ohne spezielle Streifen erfüllt war, wie man auf dem Foto, die Elemente des Dekors für die Nägel ergänzen kann. Es können Strasssteine, Pailletten, die fertigen Muster auf den Etiketten oder die Elemente des Dekors, die manuell gemacht sind sein.

Die französische Maniküre ohne Streifen in den häuslichen Bedingungen

Punkte

Das metallische Stäbchen mit der Punktspitze – Punkte, wird für das Auftragen der Zeichnungen auf die Nägel verwendet. Wenn Sie den Feldrock in den häuslichen Bedingungen machen wollen, so ist Punkte eine ideale Lösung. Dazu, ihnen bequem, link und der rechten Hand zu zeichnen. Man kann nicht sehr stark drücken, dann wird sich die Zeichnung dennoch deutlich und eben ergeben. Die schrittweise Instruktion der Bildung des Feldrockes ohne Streifen:

  1. Erstens muss man den Nagel mit der Basis der körperlichen Farbe abdecken;
  2. Nach dem Austrocknen der Basis, auf der Spitze des Nagels des Punktes zu bemerken, nach denen verfolgt der Streifen wird;
  3. Nach der Spitze die weiße Deckung mit der Hilfe Punkteа gleichmäßig zu verteilen;
  4. Auszutrocknen und vom farblosen Lack für die Befestigung der Zeichnung abzudecken.

Der Pflaster

Die Methode selten und originell, aber billig. Es kann jede Liebhaber des Feldrockes verwenden, bei dem sich der kleinen Pinsel oder anderer Instrumente griffbereit nicht befunden hat. Mit dem Rand wiederholt der Pflaster ideal halbrund, die Form Nagel die Platten. Er wird mit der Leichtigkeit die Streifen für die französische Maniküre ersetzen. Die Zeichnung wird sich gleichmäßig und identisch wie aus dem Salon ergeben. Wie die französische Maniküre ohne Streifen zu machen:

  1. Erstens muss man die Nägel vorbereiten, dann, die Grundlage und gut sie auftragen, austrocknen;
  2. Vom Pflaster lösen den Film;
  3. Auf die Nägel, den Pflaster aufzukleben, aber so damit waren die Spitzen sichtbar. Die Hauptsache, damit die Basis vollständig vertrocknet ist, und bei der Abnahme des Pflasters hat sich die obere Schicht des Lackes nicht entfernt;
  4. Färberei und die Spitzen der Nägel auszutrocknen;
  5. Akkurat den Pflaster abzunehmen und, den durchsichtigen Lack für die Befestigung des Ergebnisses aufzutragen.

Verwenden Sie die Einbildung, die Nägel durch die Elemente des Dekors schmückend und für den Feldrock verschiedene Farben verwendend. Es wird zulassen, mit der französischen Maniküre auf einer beliebigen Party oder dem Arbeitstreffen zu glänzen.

Die französische Maniküre ohne Streifen in den häuslichen Bedingungen

Wie Sie sehen, die französische Maniküre ohne Streifen in den häuslichen Bedingungen genug einfach zu schaffen! Die gewöhnlichen Schablonen kann man mit absolut beliebigen Hilfsmitteln ersetzen: das Klebeband, der Radiergummi, die alte Arbeitshand vom Lack, Maniküre die Bande und anderes. Aller diese helfen, den Halbkreis oder die akkurate Linie des Lächelns auf dem Nagel zu schaffen.