Frauenmagazin » Handpflege » Die französische Maniküre auf die kurzen Nägel

Die französische Maniküre auf die kurzen Nägel

Den Besitzerinnen der langen und schönen Nägel hat sehr Glück gehabt. Ihnen passen die tatsächlich beliebige Varianten der Maniküre. Aber solche Nägel sehr schwierig wachsen zu lassen. Was zu machen, wen die Natur mit solchem Reichtum nicht belohnt hat? Es Zeigt sich, die schöne Maniküre machen es kann sogar auf den kurzen Nägeln. Eines der klassischen Themen ist die französische Maniküre. Mit solchem Schmuck werden die Nägel einer beliebigen Länge elegant aussehen. Außer ihm, der Feldrock ist eine Klassik, der unter eine beliebige Kleidung und für alle Fälle des Lebens herankommt.

Die französische Maniküre auf die kurzen Nägel

Die französische Maniküre auf die kurzen Nägel: die Varianten der Bildung in den häuslichen Bedingungen

Die notwendigen Instrumente

Der Ausführung der französischen Maniküre werden sich die folgenden Instrumente benötigen:

  • Die grundlegenden und Topdeckungen;
  • Der weiße Lack;
  • Der Milchlack;
  • Der kleine Pinsel für die Maniküre oder die speziellen Etikette.
Die französische Maniküre auf die kurzen Nägel

Der Satz der Lacke für die französische Maniküre

Die Vorbereitung der Nägel

Vor allem, es ist nötig sorgfältig die Nägel zum Auftragen des Lackes vorzubereiten. Dafür sie ist es sah notwendig, ihnen die identische Form geben. Es ist wichtig, der überflüssigen Haut auf Kutikula zu entgehen. Machen Sie es eine beliebige für Sie bequeme Weise. Wenn Sie europäisch nicht Beschneiden die Maniküre bevorzugen, so ist sah die Nägel und nach der Entfernung Kutikula möglich. Wenn Sie der Anhänger klassisch kantig der Maniküre, die Mazeration die Häute im Wasser vermutet, so muss man Sägen bis zur Bearbeitung erzeugen.

Die französische Maniküre auf die kurzen Nägel

Die Arten der Form der Nägel für die französische Maniküre

Aller es handelt sich darum, dass Nagel wird die Platte sehr verletzt, wenn Raspel die nassen Nägel. Auch kann ihr die viel zu grobe eiserne Laubsäge beschädigen, deshalb die beste Variante wird glas-. Es wird Ihnen helfen, die minimal notwendige Länge der Nägel aufzusparen. Die beste Form wird oval oder quadratisch.

Die französische Maniküre unter Ausnutzung der Etikette

Solche Variante kommt sogar den Neulingen in Maniküre die Sache heran. Mit Hilfe der Etikette Ihnen wird gelingen, die ideal ebene Linie des Lächelns ohne besonderen Bemühungen zu schaffen.

Die französische Maniküre auf die kurzen Nägel

Die schrittweise Ausführung der französischen Maniküre mit Hilfe der Etikette

  1. Nach der Bearbeitung der Nägel und des Verleihens ihnen der notwendigen Form ist es entfetten der Nagel notwendig. Es machen es kann Entpreller.
  2. Tragen Sie auf den Nagel die grundlegende Schicht auf. Machen Sie es akkurat. Außerdem, vergessen Sie nicht, dass die qualitative Grundlage fähig ist nicht nur, Ihre Nägel vor der schädlichen Einwirkung der Lacke, sondern auch erweitert das Leben Ihrer Maniküre zu schützen.
  3. Nachdem man die Basis Austrocknen die Bildung der sogenannten Linie des Lächelns beginnen kann. Dazu muss man die speziellen Etikette für die französische Maniküre nehmen und, sie mit dem Einzug vom Rand des Nagels aufkleben. Als es wird der Einzug grösser – davon wird die Linie des Lächelns breiter sein. Man braucht sich, zu erinnern, dass die viel zu breite Linie unschön auf den kurzen Nägeln gesehen wird. Orientierungspunkt für Sie soll die weiße Spitze des Nagels sein. Wenn Sie die Besitzerin kurz Nagel die Platten, so braucht man, auf den nachwachsenden Nagel in diesem Fall nicht zu orientieren. Befestigen Sie das Etikett auf ein Paar mm niedriger als Rand des Nagels. So verlängern Sie Sie Nagel die Platte optisch. Die Streifen muss man sehr dicht festigen, anders kann sich der Rand vom Ungleichmäßigen ergeben.
  4. Nach der Befestigung aller Streifen ist es Farbstoff die Spitze des Nagels vom weißen Lack notwendig. Wenn sich die Schicht viel zu durchsichtig oder ungleichmässig ergeben hat, kann man die Prozedur nach Trocknen der ersten Schicht wiederholen.
  5. Wenn der weiße Lack vollständig vertrocknen wird, muss man die Streifen akkurat abnehmen. Danach den Nagel decken beige oder dem Milchlack ab, und dann nach seinem Austrocknen tragen die Topdeckung auf. Es ist auch die Variante ohne Nutzung des Milchlackes nur mit der durchsichtigen Deckung möglich. Aber es ist nötig sich zu erinnern, dass in diesem Fall alle Bodenglatzen in der Linie des Lächelns bemerkenswerter sein werden.

Video — 5 Varianten der Bildung der französischen Maniküre

Die Bildung der französischen Maniküre mit Hilfe der Hand

Es ist die Variante grösser wird herankommen, wer die Erfahrung im Zeichnen hat.

  1. Nach der vorläufigen Bearbeitung der Nägel muss man sie Entpreller bearbeiten. Wird es damit entfetten den Nagel und seine maximale Kupplung mit dem Lack zu gewährleisten.
  2. Den Nagel decken mit der grundlegenden Schicht ab. Sie folgen, damit es darauf Blasen nicht war oder der Ungleichmäßigkeit, anders werden sie durch alle Schichten des Lackes hervorkommen.
  3. Nach dem Austrocknen der grundlegenden Schicht zeichnen die Linien des Lächelns. Ideal dazu wird die geschrägte flache Hand herankommen., Damit es bequemer war, auf sie den Lack zusammenzunehmen, kann man es auf die Folie oder das Papier mit dem Klebeband gießen. Bemühen Sie sich, keinen Streifen viel zu breit zu machen, es wird die kurzen Nägel optisch verringern. Wenn eine Schicht es ist ungenügend, kann man zweiten auftragen.
  4. Nach ihrem Austrocknen decken die Nägel mit dem beigen oder durchsichtigen Lack ab. Die erste Variante bevorzugter, da natürlicher gesehen wird und verbirgt die kleinen Bodenglatzen in der Linie des Lächelns.
Die französische Maniküre auf die kurzen Nägel

Die farbige französische Maniküre mit Hilfe der Hand

Die Bildung der französischen Maniküre mit Hilfe der Gele-Lacke

Das Gel-Lack ist eine Langspieldeckung, die Ihnen zulassen wird die Maniküre mindestens zwei Wochen zu genießen. Mit seiner Hilfe die französische Maniküre auf den kurzen Nägeln ganz und gar nicht zu machen es ist kompliziert.

Die französische Maniküre auf die kurzen Nägel

Die Bildung der französischen Maniküre vom Gel-Lack

  1. Nach der vorläufigen Bearbeitung der Nägel und Kutikula muss man nach Nagel der Platte mit der Nagelfeile-bafom spazieren gehen. Es wird die notwendige Oberfläche für die Kupplung des Gels-Lackes mit dem Nagel schaffen.
  2. Nach der Bearbeitung die Nägel ist es entfetten notwendig. Es machen es kann mit der Hilfe Entpreller.
  3. Nachdem die Nägel vertrocknet sind, muss man die grundlegende Schicht des Gels-Lackes auftragen. Es trocknen in der Lampe, und dann nehmen die klebrige Schicht ab.
  4. Dann kann man das Zeichnen der Linie des Lächelns beginnen. Es machen es kann von zwei Varianten: mit Hilfe der Streifen und mit Hilfe der Hand. Die französische Maniküre mit Hilfe der Streifen zu schaffen es ist viel leichter, gerade diese Variante wird den Neulingen empfohlen. Man muss die Streifen aufkleben, etwas mm vom Rand des Nagels zurücktretend. Danach den Rand decken mit dem weißen Gel-Lack ab und trocknen in der Lampe. Falls notwendig wiederholen den Prozess.
  5. Wenn Sie gut zeichnen, so kann man und ohne Streifen umgehen. Einfach zeichnen Sie vom weißen Gel-Lack des Streifens von der Dicke in ein Paar mm. Trocknen Sie in der Lampe, wenn die Farbe durchsichtig oder ungleichmässig aus, so wiederholen Sie die Prozedur.
  6. Nachdem die Linie des Lächelns aufgetragen ist, muss man die Nägel mit der Primärfarbe abdecken. Hier sind zwei Varianten auch möglich: die Milchschattierungen und die durchsichtige Farbe. Erster wird die Ungleichmäßigkeit der Maniküre verbergen und wird natürlicher aussehen.
  7. Wenn Sie die durchsichtige Farbe gewählt haben, so tragen Sie die Topschicht auf die Nägel auf und trocknen Sie ihrer Lampe aus, dann nehmen Sie die klebrige Schicht ab.
  8. Wenn Sie auf die Milchschattierungen stehengeblieben sind, so muss man auch nach ihnen Trocknen die Topschicht auftragen, die Nägel in der Lampe austrocknen und, die klebrige Schicht abnehmen.
Die französische Maniküre auf die kurzen Nägel

Die Ideen für die französische Maniküre auf die kurzen Nägel

Die französische Maniküre ist eine universelle Variante des Schmucks der Nägel wie für die Arbeit, als auch für den feierlichen Fall. Er wird auf den Nägeln einer beliebigen Länge und die Form ausgezeichnet gesehen.